„Die letzten Prozentpunkte herauskitzeln“ – Interview mit Fabian Lüdke

Fabian Lüdke führte gemeinsam mit Vorstandsmitglied Alexander Haase im Rahmen der U21-Weltmeisterschaft eine Fortbildung zum Thema „Live-Videoanalyse in der Halbzeit“ durch. Der A-Lizenz-Inhaber wurde in der vergangenen Saison mit den Füchsen Deutscher Meister in der B-Jugend und war darüber hinaus als Co-Trainer beim Zweitligisten VfL Potsdam. Im Interview erklärt Lüdke die Prinzipien der Live-Videoanalyse und gibt Tipps, was Trainer bei einer „normalen“ Videoanalyse in der Spielvor- bzw. Nachbereitung beachten sollten… 

Bild Sylvia Göres

Fabian, um zunächst einmal die Leser abzuholen, die von einer Live-Videoanalyse in der Halbzeit noch nichts viel gehört haben: Was darf man sich darunter genau vorstellen?

Prinzipiell ist es ganz einfach: Wir schneiden parallel zum Spiel in der ersten Halbzeit Szenen zusammen, die sich für die Besprechung in der Halbzeit eignen. Oft wird dabei in einer inhaltlichen Vorbesprechung mit dem Trainerteam festgelegt, auf welche Schwerpunkte wert gelegt werden soll und diese Situationen werden dann gezielt herausgearbeitet.

Die Besprechung in der Halbzeit kann dabei sowohl in der Kabine mit den Spielern stattfinden als auch nur mit dem Trainer. Damit eine Live-Videoanalyse erfolgreich ist, ist die Interaktion zwischen Videoteam und Trainerteam extrem wichtig, um auch wirklich die passenden Elemente aus der 1. Halbzeit in die Besprechung einfließen lassen zu können.

Warum kann sich eine Live-Videoanalyse aus deiner Erfahrung lohnen?

Weiterlesen

„Kommunikation ist ein Geben und Nehmen“ – Interview mit Lars Geipel

Im Juni fand im Rahmen der U21-Weltmeisterschaft die nächste Auflage unserer „Gemeinsam statt einsam“-Fortbildungsreihe statt. Trainer und Schiedsrichter wurden gemeinsam geschult und konnten dabei mit der jeweils „anderen Partei“ in den Austausch kommen.

Um das Verhältnis zwischen Trainern und Schiedsrichtern geht es auch im Interview diesen Monat: Der frühere Olympia-Schiedsrichter Lars Geipel blickt auf das Spannungsfeld zwischen beiden Seiten, wirbt für die Vorteiles eines Perspektivwechsels und gibt aus seiner Erfahrung Tipps, wie der Balanceakt zum Vorteil für beide Seiten gelingen kann…

Lars, worauf kommt es im Verhältnis Trainer und Schiedsrichter an?

Weiterlesen

DHTV Logo

DHTV-Stammtisch PIXUM-Cup – 23.08.2023

DHTV Logo

„Volle 60 Minuten“ online im Juli

Der Countdown für die 9. Ausgabe unserer neuen Vortragsreihe „Volle 60 Minuten“ läuft.
Heute Abend um 19:oo Uhr kümmern wir uns um das Thema „Vorbereitung auf einen Schiedsrichterlehrgang“.
Wir sprechen natürlich über die Fitness, aber auch über die richtige Vorbereitung auf den Regeltest.
Bringt unbedingt eure Fragen mit!

🗓️ Mittwoch, 12. Juli

⏰ 19:00 bis 20:00 Uhr

📌Der Link für alle Online-Vorträge von „Volle 60 Minuten“ bei » Zoom

Wir freuen uns aus viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer

DHTV Logo

„Gemeinsam statt einsam“ – 3. Fortbildung im Rahmen der U21 WM erfolgreich abgeschlossen

Der Handballverband Brandenburg, der Handballverband Berlin und die Deutsche Handballtrainervereinigung veranstalteten im Rahmen der U21-Weltmeisterschaft insgesamt 3 Fortbildungen. Während sich die erste in Potsdam dem Kinderhandball und damit der Basis widmete (88 Teilnehmer), sahen mehr als 80 Interessierte während der Viertelfinalspiele, wie Fabian Lüdke und Alexander Haase die Begegnung Ungarn gegen Kroatien live analysierten und auch in der Halbzeit Videoschnipsel zeigten, die im oberen Leistungsbereich in eben jenen Halbzeitunterbrechungen gezeigt werden.

Bilder Sylvia Göres

Weiterlesen

DHTV Logo

Live-Videoanalyse begeisterte mehr als 80 Teilnehmer

Im Rahmen der U21-Weltmeisterschaft veranstalten die Handballverbände Berlin und Brandenburg gemeinsam mit der Deutschen Handballtrainervereinigung mehrere Fortbildungen.

Bilder Sylvia Göres

Am Viertelfinaltag der Junioren WM in Berlin verfolgten mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie Alexander Haase, ehemaliger Co-Trainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft und der frisch gebackene B-Jugend-Meistertrainer von den Füchsen Berlin Fabian Lüdke demonstrierten, wie sie für ihre Teams Videositzungen erstellen und durchführen. Weiterlesen

DHTV Logo

Kinderhandball-Fortbildung in Potsdam erneut ein großer Erfolg

Die 15. Handball-Trainerfortbildung, die der 1. VfL Potsdam in Zusammenarbeit mit dem Handballverband Brandenburg und der Deutschen Handballtrainervereinigung durchführt, ist Geschichte.

 

Am vergangenen Freitagnachmittag waren knapp 90 Trainerinnen und Trainer zu Gast, um sich im erweiterten Rahmen der U21-Weltmeisterschaft mit dem Thema Kinderhandball zu beschäftigen. Weiterlesen

DHTV Logo

„Volle 60 Minuten“ online im Juni

Nochmal ein Highlight…💥
Am 19. Juni um 19.00 Uhr wird der deutsche Top-Schiedsrichter Nils Blümel all eure Fragen rund um die Schiedsrichterei beantworten. Natürlich sprechen wir mit Nils, der zusammen mit Jörg Loppaschewski eines der erfahrensten DHB-Elitekadergespanne bildet, über die gerade abgelaufene Saison.
Freut Euch auf viel Input durch den aktuellen Schiedsrichtersprecher des DHB…😊

📆Montag, 19. Juni

⏰19:00 bis 20:00 Uhr

📌Der Link für alle Online-Vorträge von „Volle 60 Minuten“ bei » Zoom

„Inklusion stellt eine riesige Chance für den Handball da“ – Interview mit Thomas Binnberg

Thomas Binnberg ist seit über zehn Jahren Mitglied der Deutschen Handball Trainer Vereinigung und stellte im April auf der Jahreshauptversammlung in Köln das Projekt „Glücksliga“ und die von ihm unter dem Dach dieser Initiative gegründeten Trainingsgruppe bei seinem Verein TV Arnsberg vor. Im Interview stellt der 48-Jährige den Grundgedanken der inklusiven Liga vor, berichtet von seinen Erfahrungen aus dem Trainingsalltag und gibt Tipps für Vereine, die sich ebenfalls anschließen möchten … 

Thomas, die Glücksliga war zwar in den vergangenen Monaten in der Handball-Szene immer mal wieder ein Thema, aber würdest du für all diejenigen, die von der Initiative noch nichts mitbekommen haben, eingangs kurz zusammenfassen, was dahintersteckt? 

Die Idee der Glücksliga kommt ursprünglich aus Dänemark. Rikke Nielsen, eine ehemalige dänische Handball-Nationalspielerin suchte für ihr Kind, das mit Down-Syndrom auf die Welt gekommen ist, eine Handball-Mannschaft und hat kein Team gefunden. Weiterlesen

DHTV Logo

Fortbildungen in Potsdam und Berlin – U21 WM

Gemeinsam mit den Handballverbänden aus Brandenburg und Berlin drei Trainer-Fortbildungen werden wir ausrichten, die rund um die U21-Weltmeisterschaft in Deutschland verankert sind. Den Auftakt wird eine Fortbildung zum Kinderhandball am 23. Juni in Potsdam machen.

Eine Woche später findet anlässlich der Viertelfinalspiele eine Fortbildung zum Thema Videoanalyse in der Halbzeitpause statt. Das dritte Event am Halbfinaltag steht unter unserem Motto „Gemeinsam statt einsam“. Alle drei Veranstaltungen sind natürlich auch offen für Nicht-Mitglieder der DHTV, aber Mitglieder erhalten einen Rabatt bei der Teilnahmegebühr.

Links zur Ausschreibung:

Fortbildung zum Kinderhandball am 23. Juni in Potsdam

Fortbildung zum Thema Videoanalyse in der Halbzeitpause in Berlin am 29. Juni

Fortbildung am Halbfinaltag am 01. Juli in Berlin „Gemeinsam statt einsam“ mit Schiedsrichtern und Trainern

Weiterlesen